ABBYY FlexiCapture-Beispielprojekte

Um die Arbeitsweise und die Funktionen ABBYY FlexiCapturebesser zu verstehen, können Sie die Beispielprojekte verwenden, die im Programm enthalten sind. Diese vordefinierten Projekte enthalten fertig eingerichtete Dokumentdefinitionen und Dokumentbilder für die Verarbeitung.

Sie finden die Beispielprojekte unter %public%\ABBYY\FlexiCapture\12.0\Samples.

Das Verzeichnis Samples enthält folgende Ordner:

  1. FlexiCapture - Dieser Ordner enthält die Beispielprojekte für FlexiCapture.
  2. FlexiLayoutStudio - Dieser Ordner enthält die Beispielprojekte für FlexiLayout Studio. Diese Beispielprojekte illustrieren die Verarbeitung von teilweise strukturierten Dokumenten und sollten in ABBYY FlexiLayout Studio 10 geöffnet werden. Ausführliche Beschreibungen einiger dieser Projekte sind in der Hilfedatei von FlexiLayout Studio verfügbar (siehe dazu die Abschnitte Lernprogramm und Tipps and Tricks).
  3. FormDesigner - Dieser Ordner enthält statische Formulare, die in ABBYY FormDesigner entwickelt wurden. Die Dateien mit der Endung *.fdd sollten in ABBYY FormDesigner 10 geöffnet werden. Diese Formulare werden in folgenden FlexiCapture-Projekten verwendet: Bankkartenanwendung, Fragebogen.
  4. Images - Dieser Ordner enthält die gescannten Dokumentbilder für die Beispielprojekte in FlexiCapture.

Nachstehend werden die FlexiCapture-Beispielprojekte aufgeführt und kurz beschrieben.

Ein Beispielprojekt mit Dokumenten unterschiedlichen Typs

Die Projektordner enthalten Beispielprojekte für FlexiCapture.

1. Zentraler Einstieg

Dieses Projekt zeigt, wie Dokumente unterschiedlichen Typs verarbeitet werden können. Es ist keine vorherige Sortierung der Dokumente erforderlich, statische Formulare und flexible Dokumente können zusammen verarbeitet werden. Die in diesem Projekt verwendeten Dokumentdefinitionen werden auch in den unten beschriebenen Projekten verwendet.

Das Projekt enthält alle Arten von Dokumenten: Bankkartenanwendungen, Rechnungen, Verträge, Briefe, Preise.

Beispielprojekte mit statischen Formularen

Die Projektordner enthalten Formulare, die in ABBYY FormDesigner- und FlexiCapture-Projekten erstellt wurden.

2. Bankkartenanwendung

Dieses Beispielprojekt stellt die folgenden Funktionen heraus:

  • Automatische Erkennung von Feldern auf statischen Formularen (wenn Sie die Funktionsweise der automatischen Erkennung testen möchten, löschen Sie alle Felder aus der Dokumentvorlage, und wählen Sie Extras → Objekte automatisch nach Typ erkennen...)
  • Unterstützung von Dokumenten mit komplexen Strukturen:
    • Mehrseitige Dokumente (im Beispielprojekt werden dreiseitige Anwendungen verwendet)
    • Arbeit mit Dokumentbereichen (im Beispielprojekt ist jede Seite ein separater Bereich)
    • Dokumentzusammenstellungsregeln
    • Verarbeitung von Anhängen
  • Unterstützung von komplexen Feldern:
    • Arbeit mit Tabellen auf statischen Formularen (Tabelle "Eröffnete Konten")
    • Wiederholte Feldgruppen (die Gruppen "Adresse" und "Angeforderte Konten")
  • Überprüfung der Datenformate (die Formate aller Zahl- und Datumsfelder sind festgelegt)
  • Anpassung des Datenformulars
  • Exportieren in mehrere Zielorte.
  • Bearbeitung von vertraulichen Informationen (Schwärzung).

3. Fragebogen

Eine ausführliche Beschreibung dieses Beispielprojekts finden Sie im Benutzerhandbuch. Das Projekt zeigt, wie eine Dokumentdefinition schrittweise eingerichtet wird. Mehrere einfache Formulare werden dabei verwendet, um die grundlegenden Funktionen von ABBYY FlexiCapture zu verdeutlichen. Sie können den Fragebogen dieses Beispielprojekts vervollständigen, ihn in ABBYY FlexiCapture verarbeiten und die exportierten Daten an ABBYY senden.

Beispielprojekte mit flexiblen Formularen

Die Projektordner enthalten Beispielprojekte für FlexiLayout Studio und FlexiCapture.

4. Rechnung

Dieses Beispielprojekt zeigt die Verarbeitung von teilweise strukturierten Dokumenten und stellt dabei die folgenden Funktionsvarianten heraus:

  • Veränderliche Seitenzahl bei Dokumenten (von 1 bis 3)
  • Tabellen, die sich über mehrere Seiten erstrecken
  • Verwendung eines externen Wörterbuchs mit Schlüsselwörtern (eine Textdatei)
  • Es wird eine JScript-Regel verwendet, um die Summe im Feld "Total" (Gesamt) mit der durch Addition der einzelnen Gesamtwerte aller Tabellenzeilen ermittelten Summe zu vergleichen.

5. Preise

Dieses Beispielprojekt zeigt die Verarbeitung von teilweise strukturierten Dokumenten und stellt dabei die folgenden Funktionsvarianten heraus:

  • Unterstützung wiederholter Gruppen. Dieses Beispielprojekt zeigt, wie wiederholt auftretende Gruppen verwendet werden können, um verschachtelte Tabellen (Tabellen mit untergeordneten Überschriften) zu beschreiben.

6. Briefe und Verträge

Dieses Beispielprojekt zeigt die Verarbeitung unstrukturierter Dokumente, aus denen zwei oder drei Felder erfasst werden. Dabei kommen im Projekt vor allem die folgenden Funktionen zur Geltung:

Beispielprojekte zu Dokumentenmappen

Die Projektordner enthalten FlexiLayout-Projekte.

7. Dokumentenmappe Hypothek

Dieses Beispielprojekt veranschaulicht die Verarbeitung von Dokumentenmappen. Ein Satz von Dokumenten zu einem Hypothekenantrag wird als Beispiel verwendet. Die folgenden grundlegenden Funktionen werden veranschaulicht:

  • Verwenden standardmäßiger Zusammenstellungsregeln für die Zusammenstellung von Dokumentenmappen.
  • Verwenden eines Bereichs für die Zusammenfassung (siehe Abschnitt mit der Bezeichnung "Dokumentenmappe Zusammenfassung" in der Dokumentdefinition mit der Bezeichnung "Dokumentenmappe Hypothek").
  • Verwenden von Links zu einem vorhandenen Feld (siehe Felder "Ausweisnummer" und "Staatsgehälter" sowie die Felder in den Gruppen "Gruppe benennen" und "SSN-Gruppe" im Bereich für die Zusammenfassung).
  • Verwenden der Regeln zum Vergleichen von Feldwerten (siehe die Felder in den Gruppen "Gruppe benennen" und "SSN-Gruppe" im Bereich für die Zusammenfassung).
  • Verwenden einer Skriptregel zum Füllen des Wertes des resultierenden Feldes, wenn bestimmte Felder identische Werte enthalten (siehe die Felder "Ergebnis benennen" und "SSN-Ergebnis" im Bereich für die Zusammenfassung).
  • Ausblenden von Bereichen im Datenformular.
  • Exportieren aller Dokumentensätze als Ganzes in eine PDF-Datei (siehe das Exportprofil "Exportieren aller Dokumentenmappen in PDF" in der Dokumentendefinition "Dokumentenmappe Hypothek").
  • Exportieren von Daten aus dem Bereich für die Zusammenfassung (siehe das Exportprofil "Alle Daten aus Dokumentenmappen in eine Datei exportieren" in der Dokumentdefinition mit der Bezeichnung "Dokumentenmappe Hypothek").

8. Vergleich von Signaturen, Stempel, Fotos

Dieses Beispielprojekt veranschaulicht den Vergleich von Signaturen, Stempeln und Fotos aus verschiedenen Dokumenten einer Dokumentenmappe. Die betreffenden Felder werden in einem Bereich für die Zusammenfassung abgelegt, damit der Operator nicht jedes Dokument in der Dokumentenmappe öffnen muss.

Das Projekt enthält zwei Dokumentenmappen – Dokumentenmappe Signatur & Stempel und Dokumentenmappe Fotos. Jede Dokumentenmappe enthält mehrere Dokumente, von denen einige von beiden Projekten gemeinsam genutzt werden.

Um die korrekte Zusammenstellung von Dokumentenmappen sicherzustellen, wird für jede Dokumentenmappe ein separater Stapeltyp verwendet. Für jeden Stapeltyp wird eine Liste mit Dokumentdefinitionen angegeben, die sowohl eine Dokumentdefinition für die Dokumentenmappe als auch Dokumentdefinitionen für einzelne Dokumente enthält.

Nur verglichene Bilder werden aus den Dokumentenmappen exportiert.

1/14/2021 2:17:18 PM


Please leave your feedback about this article