Maschinenlesbare Formulare

Um Informationen auf Formularen lesen zu können, muss eine Anwendung zur Formularverarbeitung:

  1. Die Position der Formularelemente bestimmen.
  2. Feldinhalte von Feldbegrenzungen, Textmarkierungen, Hintergründen und erklärenden Texten abtrennen.

Maschinenlesbare Formulare ermöglichen es dem Programm, diese Tasks auszuführen.

Um den ersten Task erfolgreich ausführen zu können, müssen die Formulare den Formularmustern oder Dokumentdefinitionen entsprechen, d. h. die Position aller Formularelemente muss auf allen Formularen desselben Typs identisch sein.

Um den zweiten Task erfolgreich ausführen zu können, müssen die Formulare für die automatische Datenerfassung gestaltet sein, so dass das Programm leicht zwischen den zu verarbeitenden Daten und nicht der Erkennung unterliegenden Formularelementen wie Feldbegrenzungen, Textmarkierungen, Hintergründen oder erklärendem Text unterscheiden kann.

14.01.2021 14:17:18


Please leave your feedback about this article