Erstellen einer Gruppe von Auswahlfeldern

In einer Gruppe von Auswahlfeldern werden logisch verknüpfte Auswahlfelder zusammengefasst, die normalerweise sich gegenseitig ausschließenden Antworten auf eine Frage entsprechen. In diesem Fall wird ein Auswahlfeld aus der Gruppe ausgewählt und der zugehörige Wert exportiert. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine zwingende Bedingung. Sie können im Programm festlegen, dass mehrere Auswahlfelder einer Gruppe aktiviert werden können (die entsprechende Option wählen Sie in den Eigenschaften für Gruppen von Auswahlfeldern aus).

Erste Möglichkeit zum Erstellen einer Gruppe von Auswahlfeldern:

So erstellen Sie eine Gruppe von Auswahlfeldern:

  1. Klicken Sie auf das Tool , und erstellen Sie Auswahlfelder für die entsprechende Gruppe.
  2. Klicken Sie auf das Tool , und ziehen Sie um alle Auswahlfelder der Gruppe einen Auswahlrahmen.
  3. Die innerhalb des Rechtecks liegenden Auswahlfelder werden markiert. Die Namen der Felder in der Dokumentstruktur werden zusammengefasst und unterhalb des Namens der Gruppe positioniert. Die Eigenschaften der Auswahlfelder in einer Gruppe sind identisch und können nicht einzeln bearbeitet werden.

Zweite Möglichkeit zum Erstellen einer Gruppe von Auswahlfeldern:

Sie müssen nicht jedes Auswahlfeld in der Gruppe markieren.

  1. Klicken Sie auf das Tool , und markieren Sie stattdessen alle Auswahlfelder, die ein und derselben Gruppe angehören sollen, mit einem Rechteck.
  2. Die Auswahlfelder innerhalb des Rechtecks werden automatisch erkannt, benannt und in einer Gruppe zusammengefasst.

14.01.2021 14:17:18


Please leave your feedback about this article