Tooleinstellungen

Mittels des Dialogs Stapeltyp-Tooleinstellungen können Sie die Verarbeitung bestimmter Ereignisse für alle Stapeltypen konfigurieren. Die Tooleinstellungen gelten unabhängig vom Typ für alle Stapel. Andernfalls werden die Stapel gemäß den für einen Stapeltyp angegebenen Einstellungen verarbeitet.

Die Tooleinstellungen werden für die Stapel wirksam, wenn sie in eine Phase eintreten. Tools, die den Stapeln während bestimmter Arbeitsgänge hinzugefügt werden, richten sie in der Registerkarte Phasentools ein.

Um das Dialogfeld Stapeltyp-Tooleinstellungen zu öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Tool bearbeiten... auf der Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Projekteigenschaften dialog box. Das jetzt angezeigte Dialogfeld enthält die folgenden Einstellungen:

Option Beschreibung
Gruppe Event settings
Schaltfläche Ereignis hinzufügen...

Öffnet das Dialogfeld Event hinzufügenin dem Sie ein Event to be auswählen, das verarbeitet werden soll.

Um das Skript für die Verarbeitung dieses Events zu schreiben, klicken Sie auf die Schaltfläche Skript bearbeiten....

Schaltfläche Skript bearbeiten... Öffnet den Skripteditor, in dem Sie das Skript für die Verarbeitung des ausgewählten Events bearbeiten können.
Schaltfläche Delete Entfernt das ausgewählte Event aus der Liste.
Gruppe Skin settings
Schaltfläche Skin bearbeiten... Öffnet das Dialogfeld Designeinstellungen, in dem Sie das Erscheinungsbild der Station einrichten können.
Schaltfläche Skin zurücksetzen Stellt die Design-Standardeinstellungen wieder her.

14.01.2021 14:17:18


Please leave your feedback about this article