Ankertext

Ankertext ist ein statisches Element. Dabei kann es sich um einen beliebigen statischen Text in einem Bild handeln, beispielsweise eine Kopfzeile oder Signatur.

So markieren Sie Ankertext:

  1. Wechseln Sie in den Modus für statische Elemente.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf  
  3. Setzen Sie den Mauszeiger in die Ecke des Ankertexts, und ziehen Sie den Mauszeiger bei gedrückter linker Maustaste diagonal in die gegenüberliegende Ecke.
    oder
    Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste in den Ankertextbereich.

Ankertexteigenschaften

So ändern Sie die Ankertexteigenschaften:

  1. Markieren Sie den Text.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Ankertextbereich und wählen Sie im Kontextmenü die Option Eigenschaften... aus.
  3. Ändern Sie die Eigenschaften im daraufhin geöffneten Dialogfeld:
    Registerkarte Allgemein:
    • Für Zuordnung von Dokumentdefinitionen verwenden – Diese Option muss aktiviert sein, damit der Ankertext zur Zuordnung von Dokumentdefinitionen verwendet wird.
    • Für Identifizierung von Dokumentdefinitionen verwenden – Aktivieren Sie diese Option, um den Ankertext zur Identifizierung von Dokumentdefinitionen zu verwenden.
    • Wert – Wenn Sie Ankertext als Objekt zur Identifizierung verwenden, können Sie den entsprechenden Wert festlegen. Wenn automatisch ein Wert eingefügt werden soll, klicken Sie auf die Schaltfläche Tipp.
    • Maximale Fehlerzahl - Hier können Sie die maximal zulässige Anzahl von Fehlern für die Ankertextzeichenfolge festlegen.

Legen Sie auf der Registerkarte Erkennung Erkennungsoptionen für den mit maximaler Genauigkeit zu erkennenden statischen Text fest:

  • ICR (Handschrift) – Aktivieren Sie diese Option, wenn statischer Text handschriftlich vorliegt.
  • OCR (Druck) – Aktivieren Sie diese Option, wenn statischer Text gedruckt ist. Wählen Sie in der Dropdownliste den Druckstil aus (Druckmaschine, Punktmatrixdrucker, Schreibmaschine usw.). Siehe auch Unterstützte Texttypen.
  • Erweitert – Über diese Option können Sie mehrere Texttypen auswählen oder einen benutzerdefinierten Texttyp angeben.
  • Datentyp – Wählen Sie die Sprache des Texts aus. Verwenden Sie dazu die Schaltfläche Auswählen....
  • Groß-/Kleinschreibung – Wählen Sie die Groß- oder Kleinschreibung der Buchstaben im statischen Text aus. Wenn der Text Groß- und Kleinschreibung enthält, ändern Sie den Wert Automatisch nicht.
  • Ausrichtung – Geben Sie die Ausrichtung des Texts an.
  • Aktivieren Sie bei einzeiligem Text die Option Eine Zeile.
  • Wenn der Text keine Leerzeichen enthält, z. B. nur aus einem Wort besteht, aktivieren Sie die Option  Ein Wort.
  • Konfigurieren Sie die Bildverarbeitungsoptionen für die Erkennung:
    • Invertieren – Das Bild wird invertiert.
    • Textur entfernen – Die Textur wird entfernt.
    • Störungen entfernen – Aktivieren Sie diese Option, um überflüssige Elemente aus dem Bild zu entfernen.
    • Nur überflüssige Elemente der festgelegten Größe entfernen – Aktivieren Sie diese Option, um nur überflüssige Elemente einer bestimmten Größe zu entfernen. Geben Sie die entsprechende Größe an. Wenn diese Option deaktiviert und nur die Option Störungen entfernen aktiviert ist, wird die Größe der überflüssigen Elemente automatisch ausgewählt.

14.01.2021 14:17:18


Please leave your feedback about this article