Erfasste Felder

Die Dokumentdefinition für Belege umfasst die folgenden vorkonfigurierten Felder:

Feld Beschreibung
Ausgabentyp

Der Ausgabentyp wird von einem vortrainierten Klassifizierer erkannt. Der Klassifizierer wurde anhand der folgenden Dokumenttypen trainiert:

  • Airfare (Belege für gebuchte Flüge)
  • CarParking (Belege von Parkuhren)
  • CarRental (Belege von Autovermietungen)
  • GasolineStation (Belege von Tankstellen)
  • GeneralRetail (Belege von Geschäften, Supermärkten usw.)
  • Hotel (Hotelrechnungen)
  • Restaurant (Restaurantrechnungen)
  • Taxi (Belege von Taxifahrten)
  • TollRoad (Zollbelege)
  • Transport (Belege von öffentlichen Verkehrsmitteln)

Der Ausgabentyp kann in der Überprüfungsphase geändert werden.

Hinweis. Sie können in diesem Feld auch einen benutzerdefinierten Ausgabentyp angeben. Verbinden Sie dafür einen Lieferantendatensatz.

Lieferantenname Der Name der Organisation, die den Beleg ausgestellt hat.
Datum Das Datum, wann der Beleg ausgestellt wurde.
Country Das Land, in dem die Waren oder Dienstleistung erworben wurde. Das Land kann in der Überprüfungsphase geändert werden.
City Die Stadt, in der die Waren oder Dienstleistung erworben wurde.
Currency Die Währung der Zahlung. Die Währung kann in der Überprüfungsphase geändert werden.
Total Der Gesamtbetrag des Belegs.
Tax Der Gesamtbetrag der auf den Kauf erhobenen Steuer.

Taxes

  • TaxRate
  • TaxAmount
Steuerdetails. Wenn die Felder TaxRate und TaxAmount leer sind, werden keine Details angezeigt. Wurden mehrere Steuern erkannt, werden diese in mehreren Zeilen einer wiederholten Gruppe angezeigt. Der Gesamtbetrag der Steuer wird im Feld Steuer aufgezeichnet.
Die folgenden Felder werden nur dann im Datenformular angezeigt, wenn Hotel als Ausgabentyp ausgewählt ist.
Check-in-Datum Der Tag, an dem der Kunde eingecheckt hat.
Checkout-Datum Der Tag, an dem der Kunde ausgecheckt hat.
Die folgenden Felder werden standardmäßig nicht im Datenformular angezeigt. Um diese Felder anzuzeigen, öffnen Sie den Dokument-Editor, wählen Sie Bei Überprüfung anzeigen auf der Registerkarte Allgemein, und geben Sie dann die Position jedes Feldes auf dem Datenformular an.
Time Die Uhrzeit der Zahlung.
Address Die Adresse des Lieferanten
Phone Die Telefonnummer des Lieferanten.
Subtotal Der Betrag vor Steuern.
VatID Die Steuernummer der Lieferantenfirma.
TaxName Die Bezeichnung der Steuer.
TaxCode Die Kennziffer der Steuer.

LineItems

  • ItemName
  • TotalValue
  • UnitsCount
  • PricePerUnit
  • SKU
Die erworbenen Waren oder Dienstleistungen

Sie können der Dokumentdefinition für den Beleg auch Ihre eigenen benutzerdefinierten Felder hinzufügen. Bevor das Programm Daten aus einem benutzerdefinierten Feld erfassen kann, müssen Sie das Programm auf die Erfassung dieses Feldes trainieren oder ein separates FlexiLayout für dieses Feld erstellen (siehe Benutzerdefinierte Felder für Details).

14.01.2021 14:17:18


Please leave your feedback about this article