Zusätzliche Optionen

Sie haben die Möglichkeit, die Dokumentverarbeitung und die Benutzeroberfläche des Programms Ihren Bedürfnissen anzupassen. Wählen Sie im Hauptfenster des Programms Extras → Optionen....  Das daraufhin angezeigte Dialogfeld enthält Registerkarten Farben, Dialogfelder, Tastenkombinationen, Taskstatus und Dokumentverarbeitung:.

  • Taskstatus
    Wenn Tasks im hintergrundmodus  ausgeführt werden, dann können Sie den Fortschritt im Fenster Taskstatus, in der Protokolldatei und mithilfe der Popup-Meldungen überwachen und verfolgen. In dieser Registerkarte können Sie auswählen, welche Informationen in die Protokolldatei geschrieben und in welchen Fällen die Popup-Meldungen angezeigt werden sollen.
  • Farben
    Sie können die Farben der Elemente der Benutzeroberfläche ändern (z. B. die Rahmen, die ausgewählte Felder im Dokumentdefinitionseditor umschließen oder die Rahmen- und die Füllfarbe von Feldern mit Fehlern und Warnungen). Wählen Sie das gewünschte Element aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche Farbe.
  • Dokumentverarbeitung
    Bilder können direkt nach dem Hinzufügen zu einem Stapel automatisch erkannt werden, wenn Sie die Option  Hinzugefügte Bilder automatisch erkennen Die Erkennung kann im Hintergrundmodus durchgeführt werden (wählen Sie Run recognition process in background mode).
    Wenn die Option Fehlerhafte Dokumente beim manuellen Export überspringen ausgewählt wird, werden sowohl erfolgreich verarbeitete Dokumente als auch Dokumente mit Fehlern exportiert.
    Wenn ein Skriptfehler erkannt wurde, wird der Debugger von Visual Studio aufgerufen. Für Active Scripting-Skripte können Sie  Debugging externer Skripte deaktivieren, wenn Sie nicht möchten, dass der Debugger aufgerufen wird. In diesem Fall wird dann nur eine Fehlermeldung angezeigt.
    Für den Fall, dass Stationen keinen Zugriff auf die externe Datenbank haben werden, können die Datensatz-Aktualisierungen auf Stationen deaktiviert werden, indem Sie die Option Datensätze bei Öffnen des Stapels aktualisieren deaktivieren.
  • Dialogfelder
    Standardmäßig wird beim Aufrufen des Programms das Dialogfeld Projekt öffnen angezeigt, in dem Sie ein vorhandenes Projekt auswählen können. Sie können die Anzeige dieses Dialogfelds verhindern, indem Sie die Option  Startdialogfeld 'Projekt öffnen...' anzeigen in der Registerkarte Dialogfelder deaktivieren (alternativ können Sie die erneute Anzeige auch verhindern, indem Sie dieselbe Option im angezeigten Dialogfeld selbst deaktivieren).
    Wenn Sie eine Dokumentdefinitionsliste schließen, gibt das Programm gegebenenfalls eine Warnmeldung zu vorhandenen, nicht veröffentlichten Dokumentdefinitionen aus. Wenn Sie nicht möchten, dass die Warnmeldung angezeigt wird, deaktivieren Sie die Option Bei nicht veröffentlichter Dokumentdefinition Warnmeldung anzeigen (alternativ können Sie eine erneute Anzeige auch verhindern, indem Sie dieselbe Option im Dialogfeld selbst deaktivieren).
    Wenn Sie möchten, dass Meldungen beim Exportieren von Dokumenten mit Fehlern angezeigt werden, wählen Sie Warnen, falls Dokument mit Fehlern exportiert wird.
    Wählen Sie Beim Wechseln zwischen Dokumenten Aufforderung zum Speichern anzeigen, um keine Änderungen beim Umschalten zwischen Dokumenten zu verlieren.
  • Tastenkombinationen
    Sie können auf dieser Registerkarte die Tastenkombinationen anpassen.

14.01.2021 14:17:18


Please leave your feedback about this article