Exportieren und Importieren von Klassifizierern

Um einen Klassifizierer in anderen FlexiCapture-Projekten verwenden zu können, müssen Sie ihn exportieren. Wählen Sie hierzu Klassifizierer exportieren...entweder im Menü Klassifizierungstraining oder im Kontextmenü des Stapels.

Wählen Sie im folgenden Fenster aus, in welchem ​​Format die Klassifizierungsdatei gespeichert werden soll:

  • ABBYY FlexiCapture-Klassifizierungsdateien (*.cfl) – Wählen Sie dieses Format aus, wenn Sie den Klassifizierer in einem anderen FlexiCapture-Projekt verwenden möchten. Wenn Sie Bilder zusammen mit dem Klassifizierer exportieren müssen, muss unbedingt die Option Bilder exportieren ausgewähltsein. Sie müssen die Bilder exportieren, wenn Sie Ihren Klassifizierer trainieren müssen. Hinweis. Die Klassenzuordnung bleibt beim Export nicht erhalten. Wenn Sie einen Klassifizierer in ein neues Projekt importieren, müssen Sie Ihre vorhandenen Klassen den entsprechenden Abschnitten der Dokumentdefinition zuordnen.
  • ABBYY FlexiLayout Studio Klassifizierer-Projektdateien (*.fcp) – Wählen Sie dieses Format, wenn Sie den Klassifizierer in FlexiLayout Studio verwenden müssen.

FlexiLayout Studio bietet zusätzliche Tools zum Anpassen der Klassifizierung mithilfe von Regeln und ermöglicht es dem Benutzer, den Trainingsstapel zu anonymisieren, wenn die Stapeldokumente vertraulich sind oder persönliche Informationen enthalten.

Sobald Sie die Bearbeitung des Klassifizierers mit den FlexiLayout-Tools abgeschlossen haben, kann der Klassifizierer gespeichert und in ein FlexiCapture-Projekt geladen werden.

Laden eines vorhandenen Klassifikationsprojekts:

  1. Öffnen Sie das Projekt.
  2. Wechseln Sie zur Ansicht Trainingsstapel für Klassifizierung, indem Sie entweder auf die entsprechende Symbolleiste klicken oder Trainingsstapel für Klassifizierung im Menü Ansicht auswählen (wahlweise können Sie auch  Strg + Alt + Umschalt + B) drücken.
  3. Erstellen eines neuen Stapels bei Bedarf.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen neuen oder vorhandenen Stapel und wählen Sie Properties....
  5. Wechseln Sie zur RegisterkarteKlassifizierung im Dialogfeld und klicken Sie auf Laden....
  6. Wählen Sie die entsprechende CFL-Datei aus, die Ihren Klassifizierer enthält.

Hinweis. Wenn Sie die Bilder zusammen mit Ihrem Klassifizierer importieren müssen, stellen Sie sicher, dass sie sich im selben Ordner wie die Klassifiziererdatei befinden. Wenn anonymisierte Bilder verwendet werden, müssen SieAnonymisierte Bilder für Training verwenden nach dem Hinzufügen des Klassifizierers im Menü Klassifizierungstraining auswählen. Die Bilder werden nicht im Stapel angezeigt, aber dennoch für das Klassifizierungstraining verwendet.

Um mehrere Klassifizierer gleichzeitig verwenden zu können, müssen Sie ein Skript für die Klassifizierung einrichten. Siehe Skript für die Dokumentklassifizierung für Details.

Hinweis. Sind im Skript mehrere Klassifizierungsstapel angegeben, wird die Funktion Automatisches Lernen deaktiviert.

1/14/2021 2:17:18 PM


Please leave your feedback about this article