Integration in die Scanphase

Die in diesem Bereich bereitgestellten Anweisungen setzen eine Nutzung der Windows-Authentifizierung voraus. Alternativ können Sie FlexiCapture oder die SAML-Authentifizierung verwenden.

Um die grafische Benutzeroberfläche und Funktionalität der Scanstation zu laden, verwenden Sie das Element <iframe>.

Die folgenden Szenarien werden unterstützt:

Erstellen eines Stapels

Öffnen eines Stapels

Öffnen eines angeforderten Stapels und Erstellen eines neuen Stapels, wenn der angeforderte Stapel nicht vorhanden ist

Einen Task zum erneuten Scannen erhalten

Wenn der Benutzer mit der Arbeit mit dem Stapel fertig ist und die integrierte Scanstation verlässt, wird die Methode post_essage verwendet, um die Nachricht FC_Scanning_TaskClosed an das übergeordnete Element zu übergeben. Die letzte Seite wird geöffnet. Der Entwickler muss den Benutzer von der letzten Seite zurück zum System eines Drittanbieters leiten.

Hinweis. Verwenden Sie die URL-Codierung, wenn Sie nicht englische (z. B. japanische) Zeichen als Parameterwerte in der URL übergeben müssen.

11/10/2020 12:08:03 PM


Please leave your feedback about this article