Ausfüllen von Formularen

Mit dem PDF-Editor können interaktive Formulare angezeigt, ausgefüllt, gespeichert und gedruckt werden.

  1. Enthält ein Dokument ein Formular, wird die folgende Meldung angezeigt:

    Sie können die Feldhervorhebung ausschalten, indem Sie das Kontrollkästchen Felder hervorheben in dieser Meldung deaktivieren.
    Sind in einem PDF-Formular keine Felder hervorgehoben, können solche Formulare dennoch mit dem Werkzeug Textfeld ausgefüllt werden.
    Siehe auch: Hinzufügen von Text zu einem PDF-Dokument.
  2. Zum Ausfüllen eines Formulars wählen Sie die Werte aus den Dropdownlisten oder geben mit der Tastatur einen Text ein.


Mit ABBYY FineReader können Sie außerdem:

  • Daten in ein Formular laden
    Klicken Sie auf Bearbeiten > Formulardaten > Formulardaten aus Datei laden.... Wählen Sie in dem daraufhin geöffneten Dialogfeld die *.fdf-Datei aus, in der die Daten enthalten sind, und klicken Sie auf Öffnen. Das Formular wird mit den Daten aus der *.fdf-Datei ausgefüllt.
  • Formulardaten speichern
    Klicken Sie auf Bearbeiten > Formulardaten > Formulardaten in Datei speichern.... Geben Sie in dem daraufhin geöffneten Dialogfeld einen Namen für die *.fdf-Datei ein und klicken Sie auf Speichern. Die Daten aus dem Formular werden in der von Ihnen erstellten *.fdf-Datei gespeichert.
  • Formularfelder löschen
    Klicken Sie auf Bearbeiten > Formulardaten > Formular zurücksetzen. Alle Formularfelder werden geleert.

Falls JavaScript in den Programmeinstellungen deaktiviert wurde, sind einige Elemente in PDF-Formularen unter Umständen nicht verfügbar. Beispielsweise könnten Überprüfungen der Datenformate nicht richtig funktionieren. Für das Aktivieren von JavaScript klicken Sie auf Optionen > Andere > JavaScript in PDF-Dokumenten aktivieren, die im PDF-Editor geöffnet wurden.

Siehe auch: PDF-Sicherheitseinstellungen.

11/2/2018 4:19:16 PM


Please leave your feedback about this article