TXT-Einstellungen

Folgende Einstellungen sind verfügbar:

Dokumentlayout

Wählen Sie die entsprechende Einstellung in Abhängigkeit davon, für welche Verwendung das Ausgabedokument vorgesehen ist.

  1. Formatierter Text
    Behält Absätze bei, aber nicht die exakten Positionen von Objekten auf der Seite und die Zeilenabstände. Zusätzlich werden Leerzeichen für die Reproduktion der Absatzeinzüge und Tabellen verwendet. Der ausgegebene Text wird linksbündig ausgerichtet. Texte in Schriften, die von rechts nach links laufen, werden rechtsbündig ausgerichtet.
    Vertikale Texte werden in horizontale Texte umgewandelt.
  2. Nur Text
    Die Formatierung wird nicht beibehalten.

Texteinstellungen

  • Zeilenumbrüche beibehalten
    Die ursprüngliche Anordnung der Textzeilen wird beibehalten. Wenn diese Option nicht ausgewählt ist, wird jeder Absatz als eine Textzeile gespeichert.
  • Seitenumbruch-Zeichen (#12) als Seitenumbruch einfügen
    Bewahrt die ursprüngliche Seitenanordnung.
  • Leerzeile als Absatztrennlinie verwenden
    Trennt Absätze durch Leerzeilen.
  • Kopf- und Fußzeilen beibehalten
    Kopf- und Fußzeilen werden im Ausgabedokument beibehalten.

Kodierung

ABBYY FineReader erkennt die Codeseite automatisch. Um die Codeseite zu ändern, wählen Sie die benötigte Codeseite aus der Dropdown-Liste unter Kodierung.

Die Metadaten des Dokuments beibehalten, wie z. B. Autoren und Schlüsselwörter

Die Metadaten werden beim Speichern des Dokuments beibehalten. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.

Wenn Sie Änderungen an den Metadaten des Dokuments vornehmen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Metadaten bearbeiten..., nehmen die gewünschten Änderungen vor und klicken auf OK.

11/2/2018 4:19:16 PM


Please leave your feedback about this article