Bearbeiten der Bereichseigenschaften

Bei der Durchführung einer automatischen Dokumentanalyse erkennt ABBYY FineReader verschiedene Bereichstypen auf Dokumentseiten (wie Tabelle, Bild, Text und Strichcode. Das Programm analysiert auch die Dokumentstruktur und identifiziert Überschriften und andere Layoutelemente wie Kopf- und Fußzeilen, Bild- und Tabellenbeschriftungen.

Sie können falsch definierte Eigenschaften in einigen Text- und Tabellenbereichen manuell ändern.

  1. Wählen Sie einen Bereich im Fenster Bild oder Zoom aus, um dessen Eigenschaften im Fenster Bereichseigenschaften anzuzeigen. In diesem Fenster werden die folgenden bearbeitbaren Eigenschaften angezeigt:
  2. Nachdem Sie die gewünschten Änderungen durchgeführt haben, muss der Erkennungsvorgang für das Dokument erneut durchgeführt werden, damit die von Ihnen an den Bereichen durchgeführten Änderungen im Text wiedergegeben werden.

Weitere Informationen zu Bereichen finden Sie unter Bereiche bearbeiten.

02.11.2018 16:19:16


Please leave your feedback about this article