Speichern von OCR-Ergebnissen

Die OCR-Ergebnisse können als Datei gespeichert, an eine andere Anwendung oder an den PDF-Editor gesendet, in die Zwischenablage kopiert oder per E-Mail versendet werden. Sie können die OCR-Ergebnisse auch an Kindle.com senden, wo sie in das Kindle-Format konvertiert werden und für das Herunterladen auf Ihr Kindle-Gerät bereitstehen. Sie können entweder das gesamte Dokument oder nur ausgewählte Seiten speichern.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die entsprechenden Speicheroptionen ausgewählt haben, bevor Sie auf Speichern klicken.

So speichern Sie erkannten Text:

  1. Klicken Sie in der Hauptsymbolleiste auf den Pfeil neben der Schaltfläche Speichern und wählen Sie einen Speichermodus für Dokumente und welche Seitenobjekte erhalten bleiben sollen.

    Die verfügbaren Dateiformate werden unter dem jeweiligen Modus angezeigt.
    Es gibt fünf Format-Speichermodi:
    • Genaue Kopie erzeugt ein Dokument mit einer Formatierung, die derjenigen des Originals entspricht. Diese Option wird für Dokumente mit komplizierter Formatierung wie Werbebroschüren empfohlen. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass diese Option Ihre Möglichkeiten beim Speichern des Textes und bei der Formatierung des Ausgabedokuments einschränkt.
    • Bearbeitbare Kopie erzeugt ein Dokument mit einer Formatierung, die sich leicht von der des Originals unterscheiden kann. In diesem Modus erstellte Dokumente können einfach bearbeitet werden.
    • Formatierter Text erstellt ein Dokument mit denselben Schriftarten, Schriftgrößen und derselben Absatzgliederung, wobei Leerräume und Objekte auf der Seite nicht genau wie im Original angeordnet sind. Der erstellte Text wird linksbündig ausgerichtet (Texte mit der Textrichtung Rechts-nach-Links werden rechtsbündig ausgerichtet).
      In diesem Modus werden vertikale Texte in horizontale Texte umgewandelt.
    • Nur Text In diesem Modus wird die Textformatierung nicht beibehalten.
    • Flexibles Layout erstellt ein HTML-Dokument mit den Positionen der Objekte möglichst nah am Original, soweit das technisch realisierbar ist.
  2. In der Registerkarte Formateinstellungen des Dialogfelds Optionen wählen Sie die gewünschten Speicheroptionen und klicken auf OK.
  3. In der Hauptsymbolleiste, klicken Sie auf den Pfeil rechts von der Schaltfläche Speichern und wählen die entsprechende Option oder verwenden die Befehle im Menü Datei.

Mit ABBYY FineReader können Sie Seiten als Bilder speichern. Siehe auch: Bilder speichern.

Unterstützte Anwendungen:

  • Microsoft Word 2016 (16.0), 2013 (15.0), 2010 (14.0), 2007 (12.0)
  • Microsoft Excel 2016 (16.0), 2013 (15.0), 2010 (14.0), 2007 (12.0)
  • Microsoft PowerPoint 2016 (16.0), 2013 (15.0), 2010 (14.0), 2007 (12.0)
  • Apache OpenOffice Writer 4.1
  • LibreOffice Writer 5.1
  • Adobe Acrobat/Reader (8.0 und höher)

Um eine optimale Kompatibilität zwischen ABBYY FineReader und den oben aufgeführten Anwendungen zu gewährleisten, müssen die aktuellen Updates dieser Anwendungen installiert sein.

Siehe auch: :

11/2/2018 4:19:16 PM


Please leave your feedback about this article