CompactProject

Wenn Sie eine neue Version einer Dokumentdefinition veröffentlichen, werden deren frühere Versionen nicht automatisch gelöscht, da sie möglicherweise noch von einigen Dokumenten im Projekt verwendet werden. Im Laufe der Zeit werden sich alte und nicht verwendete Dokumentdefinitionen ansammeln, wenn ihre Dokumente gelöscht oder neuere Dokumentdefinitionen entwickelt werden. Sie können den Befehl CompactProject für die Säuberung Ihrer Dateiablage verwenden und nicht mehr benötigte Dateien löschen.

  • Bei einem lokalen Projekt hat die Ausführung des Befehls CompactProject die gleiche Auswirkung wie Klicken auf Projekt → Kompakt.
  • Bei einem auf einem Server gespeicherten Projekt werden durch Ausführen des Befehls CompactProject alle nicht verwendeten Dokumentdefinitionen und die zugehörigen Dateien sowohl aus den Arbeits- als auch aus den Trainingsstapeln gelöscht.

Hinweis.  Die neuesten Versionen der Dokumentdefinitionen werden niemals gelöscht.

Parameter

/Projekt

Optional

Legt ein Projekt fest.

Folgendes kann festgelegt werden:

  • der vollständige Pfad zu einem lokalen Projekt
  • der Pfad zu einem Projekt auf einem Server
  • der Name eines Projekts auf einem Server (der Parameter /Server muss angegeben werden)

Wird kein Projekt festgelegt, werden alle Projekte auf dem Server vom Befehl komprimiert.

/Server Optional Serveradresse.
/U Optional Benutzername.

Wird kein Benutzername festgelegt, wird die Windows-Authentifizierung verwendet.
/P Optional Passwort.
/Instanz Optional Instanzname.

Beispiel:

CompactProject /Project="https://FCSRV/1/SingleEntryPoint" /U=user /P=password

14.01.2021 14:17:18


Please leave your feedback about this article