Festlegen von Zeitüberschreitungen für verschobene Tasks und Tasks, die bestimmten Operatoren zugewiesen wurden

Sie können eine Zeitüberschreitung angeben, nach der ein Task automatisch in die allgemeine Warteschlange zurückgestellt wird.

Zeitüberschreitungen können für die folgenden Arten von Tasks angegeben werden:

Aufgeschobene Tasks und Tasks, die einem bestimmten Operator zugeordnet sind, können entweder manuell oder automatisch in die allgemeine Warteschlange zurückgestellt werden.

Festlegen einer Zeitüberschreitung, um aufgeschobene Tasks an die allgemeine Warteschlange zurückzugeben

Festlegen einer Zeitüberschreitung, um Re-Scan-Tasks an die allgemeine Warteschlange zurückzugeben

Festlegen einer Zeitüberschreitung für die Rückgabe von Tasks zur allgemeinen Warteschlange, die bestimmten Operatoren zugewiesen sind

13.04.2021 11:12:25


Please leave your feedback about this article