Installieren des Servers

Wichtig! Es ist nicht empfehlenswert, die Verarbeitungsstation auf dem Computer zu installieren, auf dem die FlexiCapture-Server installiert sind, weil dies die Leistung der Server beeinträchtigt.

Wenn die Vorbereitungen zum Installieren abgeschlossen sind, installieren Sie die ABBYY FlexiCapture-Server. Klicken Sie auf Verteilte Installation → Installieren der Server im Autorun-Menü und befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten.

Standardmäßig sind alle Server auf demselben Computer installiert:

  • Verarbeitungsserver ist der Server, der den Betrieb der Verarbeitungsstationen steuert.
  • Der Lizenzserver ist der Server für die Speicherung und Verwaltung von Lizenzen.
  • Der Anwendungsserver ist der Server, der den Betrieb der verbleibenden Komponenten steuert, insbesondere:
    • Mit Webstationen, können die Operatoren eine Verbindung zum Server herstellen und Dokumente im Browserfenster verarbeiten, ohne ABBYY FlexiCapture auf ihren Computern installieren zu müssen.

ABBYY FlexiCapture-Server können bei Bedarf auf verschiedenen Computern installiert werden. Demarkieren Sie dafür im Dialogfeld Installationsart die Felder neben den Servern, die Sie nicht auf diesem Computer installieren möchten.

  1. Die Adresse des Sicherungsservers sollte im Format "Server" (ohne \\ oder http: //) angegeben werden, oder Sie können die IP-Adresse angeben.
  2. Die Adresse des Anwendungsservers sollte im Format "http: // <ApplicationServer>" angegeben werden, wobei <Application_Server> der Name des Computers ist, auf dem der Anwendungsserver installiert ist.

Wichtig! Der Anwendungsserver muss für das Internet freigegeben werden, falls Sie die Remotestationen über das Internet verwenden möchten.

Siehe außerdem: Installieren und entfernen der ABBYY FlexiCapture-Komponenten im Hintergrund.

Installation von Anwendungsserver und Webstationen auf verschiedenen Computern

Standardmäßig werden Anwendungsserver und Webstationen auf dem selben Computer installiert. Anwendungsserver und Webstationen können bei Bedarf auf verschiedenen Computern installiert werden. Beispiel: Der Anwendungsserver ist auf einem Computer eines DMZ-Netzwerks installiert, während die Webstationen den Benutzern über ein externes Netzwerk verfügbar gemacht wird.

Das Installationsprogramm erlaubt die alleinige Installationsservers oder der Webstationen nicht. Verwenden Sie folgende Lösung:

  1. Installieren Sie den Anwendungsserver und die Webstationen auf Computer M1 und auf Computer M2.
  2. Leiten Sie die auf M1 installierten Webstationen zum auf M2 installierten Anwendungsserver um.

Wichtig! Die Verwaltungs- und Überwachungskonsole kann nicht vom Anwendungsserver getrennt werden.

Ändern Sie auf Computer M1 die Datei web.config der einzelnen Webstationen und geben Sie den Namen von Computer M2 im Parameter Wert ein:

...
<configuration>
<appSettings>
add key="ApplicationServer" value="M2Name"></add>
...
</appSettings>
...
</configuration>
    

Die Ordner mit der Datei web.config für die jeweilige Webstation finden Sie unter <IIS Root Directory (e.g. C:\inetpub\wwwroot)>\ FlexiCapture12\<Station Name>:

Example

Wichtig! Für Computer, die durch eine Firewall geschützt sind, erlauben Sie die Nutzung des World Wide Web-Dienstes auf Port 80 bei der Verwendung von HTTP oder die Nutzung der Sichere WWW-Dienste (HTTPS) auf Port 443 bei Verwendung von HTTPS.

14.01.2021 14:17:18


Please leave your feedback about this article