Konfigurieren des Verarbeitungsservers

So konfigurieren Sie den Verarbeitungsserver, complete the following steps:

  1. Weisen Sie die Rolle des Verarbeitungsservers dem Benutzer zu, unter dessen Konto der Verarbeitungsserver läuft.
    Standardmäßig ist der Verarbeitungsserver auf demselben Computer installiert wie der Anwendungsserver und wird unter dem Benutzerkonto "Netzwerkdienst" gestartet. In diesem Fall wird dem Verarbeitungsserver die Rolle automatisch zugewiesen und dieser Schritt kann übersprungen werden.
    Wenn die Rolle Verarbeitungsserver nicht automatisch zugewiesen wurden, gewähren Sie die erforderlichen Berechtigungen für den Verarbeitungsserver auf der Seite  Einstellungen → Benutzer der Verwaltungs- und Überwachungskonsole.
    Wenn der Verarbeitungsserver auf einem anderen Computer als der Anwendungsserver installiert ist, jedoch unter dem Benutzerkonto Netzwerkdienst gestartet wird, wird der Benutzer in der Verwaltungs- und Überwachungskonsole als <Domäne>\<Rechnername>$ angezeigt. Wenn der Dienst des Verarbeitungsservers unter einem anderen Benutzer gestartet wird, muss die Rolle diesem Benutzer zugewiesen werden.
  2. Starten Sie den Monitor des Verarbeitungsservers (klicken Sie auf Start → Alle Programme → ABBYY FlexiCapture 12 Server → Verarbeitungsserver).
  3. Wählen Sie im Monitor des Verarbeitungsservers das Menüelement Aktionen → Eigenschaften. Geben Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld die Adresse des Anwendungsservers an (z. B. http://Anwendungsserver). Wenn der Verarbeitungsserver und der Anwendungsserver auf demselben Computer installiert sind, wird die Adresse des Anwendungsservers automatisch angegeben.
  4. Starten Sie den Verarbeitungsserver über die Schaltfläche .
  5. Fügen Sie Verarbeitungsstationen hinzu. Wählen Sie hierfür im Serverbaum Stationen aus und klicken Sie auf . Im daraufhin geöffneten Dialogfeld wählen Sie die Stationen anhand des Computernamens aus oder klicken Sie auf Durchsuchen... und finden Sie die Stationen im Netzwerk. Nach dem Hinzufügen einer Station geben Sie deren Parameter im Dialogfeld Stationseigenschaften an (Menü Aktionen → Eigenschaften). Die Station wird innerhalb einer Minute automatisch gestartet. Wenn für die Station eine langfristige Einstellung erforderlich ist oder Sie die Station nicht starten möchten, deaktivieren Sie die Option Automatisch starten in den Stationseigenschaften.
    Um gewünschte Stationen manuell zu starten, wählen Sie sie im Monitor des Verarbeitungsservers aus der Liste im Hauptfenster aus und starten sie über die Schaltfläche .
    Hinweis. Es ist nicht empfehlenswert, die Verarbeitungsstation auf dem Computer zu installieren, auf dem die FlexiCapture-Server installiert sind, weil dies die Leistung der Server beeinträchtigt.
  6. Geben Sie ggf. in der Projektkonfigurationsstation die Verarbeitungseinstellungen für das Projekt an (die angegebenen Einstellungen gelten für Standardstapel). Um die Verarbeitungseinstellungen zu konfigurieren, wählen Sie das Menüelement Projekt → Projekteigenschaften… und öffnen Sie die Registerkarte Workflow. Wenn das Projekt Stapeltypen enthält, geben Sie für jeden Typ die Workflow-Einstellungen an. Wählen Sie hierfür das Menüelement Projekt → Stapeltypen…, wählen Sie dann den gewünschten Typ aus, klicken Sie auf Bearbeiten… und öffnen Sie in dem daraufhin angezeigten Dialogfeld die Registerkarte Workflow.

1/14/2021 2:17:18 PM


Please leave your feedback about this article