Implementierung benutzerdefinierter Single Sign-On-Authentifizierung

In ABBYY FlexiCapture können Sie Ihre eigene Single Sign-On-Authentifizierung (SSO) implementieren. Dies kann erforderlich sein, wenn Sie einen nicht standardmäßigen Identitätsanbieter oder einen nicht standardmäßigen Arbeitsprozess verwenden.

Die Standards SAML 2.0 und JSON Web Tokens (JWT) werden unterstützt.

Der Authentifizierungsprozess läuft wie folgt ab:  

  • Die benutzerdefinierte Anwendung sendet die Identitätsdaten an den Identitätsanbieter.  
  • Der Identitätsanbieter gibt ein Token zurück, das die Identitätsinformationen enthält.
  • Die Anwendung übergibt das Token an den Anwendungsserver.  
  • Der Anwendungsserver stellt ein internes Authentifizierungsticket aus.
  • Mit dem internen Authentifizierungsticket wird dann der Benutzer auf Webstationen und bei API-Diensten authentifiziert.

14.01.2021 14:17:18


Please leave your feedback about this article