Aufgeschobene Tasks

Aufgeschobene Tasks sind diejenigen Tasks, deren Verarbeitung von einem Operator begonnen, aber nicht abgeschlossen wurde. Ein Operator kann die Verarbeitung eines Tasks abbrechen, indem er auf die Schaltfläche klickt, um den aktuellen Task aufzuschieben.

Um die verschobenen Tasks anzuzeigen, klicken Sie auf die Schaltfläche Aufgeschobene Tasks oben auf der Seite Webstation. Sie können einen Task gemäß seinen Einstellungen aus der Liste auswählen: Taskpriorität, wie lange der Task aufgeschoben war, Taskkennung, Taskkommentar, Erstellungsdatum, Stapelname und Warteschlange. Klicken Sie auf die Taskkennung, um mit der Verarbeitung zu beginnen.

Hinweis. Es wird empfohlen, aufgeschobene Tasks zuerst zu verarbeiten, da diese nicht für andere Operatoren verfügbar sind. Wenn der Operator, der den Task aufgeschoben hat, diesen längere Zeit nicht verarbeitet, verlangsamt sich dadurch die Verarbeitung des gesamten Stapels.

Um einen aufgeschobenen Task in die Warteschlange zurückzugeben und somit für andere Operatoren verfügbar zu machen, geben Sie den Task in die Verarbeitung und klicken Sie auf die Schaltfläche .

02.03.2021 8:10:41


Please leave your feedback about this article