Tasks zum erneuten Scannen

Wenn ein Überprüfungsoperator mit der Qualität der gescannten Seiten nicht zufrieden ist, kann er einen Task zum erneuten Scannen senden. Ein Task zum erneuten Scannen des gesamten Stapels oder eines bestimmten Dokuments wird an die ABBYY Scanstation gesendet, wo der empfangene Task unter Tasks zum erneuten Scannen eingefügt wird. Sobald Informationen zu einem neuen Task empfangen wurden, erscheint die Meldung Neue Tasks zum erneuten Scannen sind verfügbar. in der Haupt-symbolleiste.Die Informationen über Tasks zum erneuten Scannen werden vom Server geladen, wenn die Station gestartet wird und wenn das Dialogfeld Tasks zum erneuten Scannen aufgerufen wird. Während die ABBYY Scanstation in Betrieb ist, werden die Informationen über Tasks zum erneuten Scannen alle 10 Minuten aktualisiert.

Hinweis. Damit das Senden von Tasks zum erneuten Scannen möglich ist, muss die Option Erneut scannen im Register Projekteigenschaften… → Workflow in der Projektkonfigurationsstation ausgewählt sein.

Sie können das Dialogfeld Tasks zum erneuten Scannen wie folgt aufrufen:

  • Durch Klicken auf die Schaltfläche Tasks zum erneuten Scannen in der Symbolleiste

oder

  • Durch Auswahl der Option Tasks zum erneuten Scannen aus dem Menü Extras  

oder

  • Durch Klicken auf den Link  Neue Tasks zum erneuten Scannen sind verfügbar.  in der Hauptsymbolleiste

oder

  • Durch Drücken von Alt+G

Um mit einem Task zu arbeiten, wählen Sie die Schaltfläche Auswählen im Dialogfeld Tasks zum erneuten Scannen Der ausgewählte Task wird in die Registerkarte Erneut scannen im Fenster Stapel eingefügt und die Task-Dokumente werden im Bildfenster geöffnet. Die Tasks in der Registerkarte Neu scannen werden nach Ihrer Priorität gruppiert.

Standardmäßig werden die Seiten beim Öffnen eines Tasks ohne Miniaturansichten geladen. Um für die ausgewählten Seiten Miniaturansichten zu laden, wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Miniaturansicht in voller Größe laden oder verwenden den Menübefehl Seite → Miniaturansicht in voller Größe laden Um beim Öffnen eines Tasks für alle Seiten automatisch Miniaturansichten zu laden, deaktivieren Sie die Option Neu gescannte Seiten mit Miniaturansichten laden in der Registerkarte FlexiCapture-Server im Menü Extras Optionen....

Sie können die Reihenfolge der Dokumente in der Registerkarte Erneut scannen im Fenster Stapel per Drag-&-Drop ändern. Sie können auch Dokumente und Seiten aus dem Task löschen. Die Änderung der Reihenfolge der Seiten innerhalb eines Dokuments ist nicht möglich.

So scannen Sie ausgewählte Seiten neu:

  • Wählen Sie im Kontextmenü einer Seite die Option Neuscannen ausgewählter Seiten oder
  • Wählen Sie den Menübefehl Datei → Neuscannen ausgewählter Seiten oder
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Seiten neu scannen in der Hauptsymbolleiste.

Miniaturansichten von neu gescannten Dokumenten werden in der unteren linken Ecke mit dem Symbol gekennzeichnet.

You can change the type of a document that has been submitted for rescanning. When you change the type of a document, its registration parameters will change accordingly.

Hinweis. If the Prohibit changing batch type and registration parameters when rescanning option is selected in Batch Type Properties, this capability will be unavailable at the rescanning stage.

If an entire batch is submitted for rescanning:

  • You can change the structure of the batch, add or remove documents and pages, and change the order of pages in documents.
  • You can change the type of the batch in the Batch Type Properties dialog box. The settings specified for the old batch type will be replaced with new ones and the batch will be processed using these settings.
  • You can change the values of batch and document registration parameters if they are not read-only.

If only a portion of a batch is submitted for rescanning:

  • You can change the structure of individual documents. You cannot create a new document or delete an existing one.
  • You cannot change the type of the batch.
  • You can change the value of registration parameters of individual documents if they are not read-only.

Um zwischen den Elementen in dem Task zu navigieren, verwenden Sie die Schaltflächen Letzes Dokument zum erneuten Scannen und Nächstes Dokument zum erneuten Scannen in der Hauptsymbolleiste oder wählen die entsprechenden Befehle im Menü Bearbeiten aus.

Um das neu gescannte Dokument zu bestätigen, klicken Sie auf die Schaltfläche Neu gescanntes Dokument bestätigen in der Hauptsymbolleiste oder wählen den entsprechenden Befehl im Menü Bearbeiten aus. Miniaturansichten von bestätigten Seiten werden in der unteren linken Ecke mit dem Symbol gekennzeichnet.

Hinweis. Ändert sich die Reihenfolge der Dokumente, werden die Bestätigungsergebnisse zurückgesetzt und Sie müssen die neu gescannten Dokumente erneut bestätigen.

Nachdem alle Dokumente des Tasks bestätigt sind, klicken Sie im Dialogfeld Tasks zum erneuten Scannen auf die Schaltfläche Senden, um die Dokumente an die ABBYY FlexiCapture zu senden.

14.01.2021 14:17:18


Please leave your feedback about this article