Registrierungsparameter von Stapeln und Dokumenten

Registrierungsparameter sind Eigenschaften in Form von Zeichenfolgen, die es ermöglichen, Dokumente und Stapel zu identifizieren. Beispiele für Registrierungsparameter sind das Scandatum oder der Name des Scanoperators.

Registrierungsparameter können Stapeltypen und Dokumenttypen innerhalb von Stapeltypen zugewiesen werden. Verwenden Sie zum Beispiel Stapel eines Typs für die Verarbeitung verschiedener Dokumente, können mehrere Dokumenttypen mit unterschiedlichen Registrierungsparametern erstellt werden.

Die Registrierungsparameter können bei der Erstellung des Stapeltyps oder zu einem späteren Zeitpunkt im Dialogfeld für die Eigenschaften eines vorhandenen Stapeltyps festgelegt werden. Sie können die Registrierungsparameter von Stapeln und Dokumenttypen ändern (wenn sie nicht schreibgeschützt sind) und zwar auf den Registerkarten Stapel und Dokument im Dialogfeld Registrierungsparameter.

Der Vorgang der Festlegung der Registrierungsparameter entspricht dem von Dokumenttypen und Stapeltypen, aber für Dokumenttypen können Sie jedoch auch zwischen zwei verschiedenen Arten von Registrierungsparametern wählen - Text oder Dropdownliste.

Bei der Erstellung eines neuen Stapels kann ein Operator für das Festlegen oder Überprüfen bestimmter Registrierungsparameter von Stapeln und Dokumenten zugewiesen werden.

  • Um die Registrierungsparameter für den derzeit verwendeten Stapeltyp festzulegen, öffnen Sie das Dialogfeld Stapeltypeigenschaften, klicken auf die Registerkarte Stapel-Registrierungsparameter und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Neu... neben der Liste der Registrierungsparameter.

  • Um die Registrierungsparameter für Dokumenttypen festzulegen, öffnen Sie das Dialogfeld Stapeltypeigenschaften, klicken auf die Registerkarte Dokumenttypen und klicken auf die Schaltfläche Hinzufügen... neben der Liste der Registrierungsparameter.

Geben Sie im Dialogfeld Registrierungsparameter einen Namen für den neuen Registrierungsparameter ein.

Wählen Sie aus der Dropdownliste Typ den gewünschten Parametertyp aus (Text oder Dropdownliste). Ab diesem Zeitpunkt hängen die verfügbaren Einstellungen für die Registrierungsparameter vom ausgewählten Parametertyp ab.

Registrierungsparameter konfigurieren

Registrierungsparameter des Typs "Text"

Registrierungsparameter des Typs "Dropdownliste"

Indem Sie auf die Schaltfläche Importieren auf der Registerkarte Stapelregistrierungsparameter im Dialogfeld Stapeltypeigenschaften klicken, werden die für diesen Stapeltyp in IhremABBYYFlexiCapture-Projekt festgelegten Registrierungsparameter geladen.

Wenn Sie die Registrierungsparameter erneut importieren:

  • Alle manuell hinzugefügten Registrierungsparameter bleiben erhalten.
  • Wenn ein vorhandener Registrierungsparameter denselben Namen wie ein Registrierungsparameter in Ihrem ABBYY FlexiCapture-Projekt hat, werden der Parameter aus dem ABBYY FlexiCapture-Projekt und seine Einstellungen verwendet.
  • Die importierten Registrierungsparameter werden aktualisiert.
  • Wenn ein Registrierungsparameter in der Scanstation umbenannt wurde, bleibt er erhalten und der Parameter aus dem ABBYY FlexiCapture-Projekt wird erneut hinzugefügt.
  • Wenn ein Registrierungsparameter im ABBYY FlexiCapture-Projekt umbenannt wurde, wird der alte Registrierungsparameter von der Scanstation entfernt und der neue Parameter importiert.

Sie können außerdem alle Registrierungsparameter entfernen und die Option Erforderlich für importierte Registrierungsparameter ändern.

Hinweis. Die Werte aus externen Quellen werden nur dann aktualisiert, wenn ein neuer Stapeltyp erstellt oder ein vorhandener Stapeltyp bearbeitet wird.

Die folgenden Optionen stehen sowohl für Registrierungsparameter des Typs Text als auch für solche des Typs Dropdownliste zur Verfügung:

  • Erforderlich
    Gibt an, dass ein Parameter einen Wert haben muss. Ein Stapel mit einem erforderlichen Registrierungsparameter kann erst exportiert werden, nachdem diesem Registrierungsparameter ein Wert zugewiesen wurde.
  • Kommentar
    Der Kommentar eines Registrierungsparameters.

Hinweis. Registrierungsparameter können aus externen Quellen (TXT-Dateien und Datenbanken) und TXT-Dateien gleichzeitig importiert werden.

14.01.2021 14:17:18


Please leave your feedback about this article