Erstellen benutzerdefinierter automatisierter Tasks

(nur in Verbindung mit ABBYY FineReader Corporate)

Sie können Ihre eigenen automatisierten Tasks erstellen, wenn Sie Verarbeitungsschritte benötigen, die in den integrierten automatisierten Tasks nicht vorhanden sind.

  1. Klicken Sie im FensterTask auf die Registerkarte Meine Tasks und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Neu erstellen.
  2. Geben Sie im Dialogfeld Taskeinstellungen in das Feld Taskname einen Namen für Ihren Task ein.
  3. Im linken Bereich wählen Sie aus, welche Art von ABBYY FineReader-Dokument für den Task verwendet werden soll:
    • Neues Dokument erstellen

Wählen Sie diese Option, wird bei Öffnen des Tasks ein neues ABBYY FineReader-Dokument erstellt. Dann legen Sie fest, welche Dokumentoptionen das Programm für die Verarbeitung Ihres Dokuments verwenden soll. Sie haben die Wahl zwischen den im Programm festgelegten globalen Optionen oder den Optionen, die Sie für diesen speziellen Task auswählen.

  • Vorhandenes Dokument auswählen

Wählen Sie diese Option, wenn der Task Bilder aus einem vorhandenen FineReader-Dokument verarbeiten soll. Sie müssen entweder ein FineReader-Dokument angeben oder auswählen, dass das Programm Sie jedes Mal, wenn der Task startet, zur Auswahl eines Dokuments auffordert.

  • Aktuelles Dokument verwenden

Wählen Sie diese Option, werden die Bilder eines aktiven ABBYY FineReader-Dokuments verarbeitet.

  1. Wählen Sie aus, wie die Bilder erfasst werden sollen:
    • Bild oder PDF öffnen

Wählen Sie diese Option, wenn der Task Bilder oder PDF-Dokumente aus einem Ordner verarbeiten soll. Sie müssen entweder einen Ordner angeben oder auswählen, dass das Programm Sie jedes Mal, wenn der Task startet, zur Auswahl eines Ordners auffordert.

  • Scannen

Wählen Sie diese Option, wenn die Seiten gescannt werden müssen.

Hinweis:

  • Dieser Schritt ist optional, wenn Sie zuvor Vorhandenes Dokument auswählen oder Aktuelles Dokument verwenden gewählt haben.
  • Werden einem Dokument Bilder hinzugefügt, das bereits Bilder enthält, werden nur die neu hinzugefügten Bilder verarbeitet.
  • Enthält ein zu verarbeitendes ABBYY FineReader-Dokument bereits erkannte Seiten und bereits analysierte Seiten, werden die erkannten Seiten nicht erneut verarbeitet und die analysierten Seiten werden erkannt.
  1. Fügen Sie den Schritt Analysieren hinzu, um Bereiche im Bild zu erkennen, und konfigurieren Sie diesen Schritt:
    • Layout automatisch analysieren und Bereiche anschließend manuell anpassen

ABBYY FineReader analysiert die Bilder und identifiziert die Bereiche entsprechend ihres Inhalts.

  • Bereiche manuell zeichnen

ABBYY FineReader fordert Sie auf, die entsprechenden Bereiche manuell zu zeichnen.

  • Eine Bereichsvorlage verwenden

Wählen Sie diese Option, wenn bei der Analyse des Dokuments durch das Programm eine vorhandene Bereichsvorlage verwendet werden soll. Sie müssen entweder eine Vorlage angeben oder auswählen, dass das Programm Sie jedes Mal, wenn der Task startet, zur Auswahl einer Vorlage auffordert. Weitere Informationen finden Sie unter "Verwenden von Bereichsvorlagen."

  1. Fügen Sie den Schritt Lesen hinzu, wenn die Bilder erkannt werden müssen. Das Programm wird die in Schritt 3 festgelegten Erkennungsoptionen verwenden.

Hinweis: Wenn Sie den Schritt Lesen hinzufügen, wird der Schritt Analysieren automatisch hinzugefügt.

  1. Fügen Sie ein Lesen hinzu, um den erkannten Text in einem Format Ihrer Wahl zu speichern, Text oder Bilder per E-Mail zu versenden oder um eine Kopie des ABBYY FineReader-Dokuments zu erstellen. Ein Task kann mehrere Lesen-Schritte enthalten:
    • Dokument speichern

Hier können Sie den Namen der Datei, ihr Format, Dateioptionen und den Ordner, in dem die Datei gespeichert werden soll, angeben.

Hinweis: Um zu verhindern, dass bei jedem Start des Tasks ein neuer Ordner angegeben werden muss, wählen Sie Einen Unterordner mit Zeitstempel erstellen.

  • Dokument senden

Hier können Sie die Anwendung auswählen, mit der das Ausgabedokument geöffnet wird.

  • E-Mail-Dokument

Hier können Sie den Namen der Datei, ihr Format, Dateioptionen und die E-Mail-Adresse angeben, an die die Datei gesendet werden soll.

  • Bilder speichern

Hier können Sie den Namen der Datei, ihr Format, Dateioptionen und den Ordner, in dem die Bilddatei gespeichert werden soll, angeben.

Hinweis: Um alle Bilder in einer Datei zu speichern, wählen Sie Als Bilddatei mit mehreren Seiten speichern (nur für Bilder der Formate TIFF, PDF, JB2, JBIG2 und DCX).

  • Bilder per E-Mail senden

Hier können Sie den Namen der Datei, ihr Format, Dateioptionen und die E-Mail-Adresse angeben, an die die Datei gesendet werden soll.

  • FineReader-Dokument speichern

Hier können Sie den Ordner angeben, in dem das ABBYY FineReader-Dokument gespeichert werden soll.

Legen Sie fest, welche Optionen das Programm zum Speichern der Ergebnisse anwenden soll. Sie haben die Wahl zwischen den globalen Optionen, die zum Zeitpunkt der Speicherung im Programm festgelegt sind, oder den Optionen, die Sie für diesen speziellen Task auswählen.

  1. Entfernen Sie mithilfe der Schaltfläche nicht benötigte Schritte aus dem Task.

Hinweis: Gelegentlich kann durch das Entfernen eines Schrittes ein weiterer Schritt entfernt werden. Entfernen Sie beispielsweise den Schritt Analysieren, wird auch der Schritt Lesen entfernt, da die Erkennung ohne die Analyse eines Bildes nicht durchgeführt werden kann.

  1. Nachdem Sie alle benötigten Schritte konfiguriert werden, klicken Sie auf Fertig stellen.

Der neu erstellte Task wird jetzt auf der Registerkarte Meine Tasks des Fensters Task angezeigt. Nun können Sie Ihren Task mit dem Taskmanager speichern (um den Task-Manager zu öffnen, klicken Sie auf Extras > Taskmanager…).

Sie können auch einen zuvor erstellten Task laden: klicken Sie auf der Registerkarte Meine Tasks auf Von der lokalen Festplatte laden und wählen Sie die Datei aus, die den benötigten Task enthält.

Mit ABBYY FineReader können Sie benutzerdefinierte automatisierte Tasks bearbeiten, kopieren, löschen, importieren und exportieren. Weitere Informationen finden Sie unter "Automatisierte Tasks."

1/14/2020 5:26:18 PM


Please leave your feedback about this article