Verwenden der Befehlszeile

Sie können die Befehlszeile verwenden, um gescannte Dokumente, PDF-Dateien und Bilddateien in unterstützte Formate zu konvertieren. Sie können sie auch verwenden, um einen Vergleich zweier Versionen eines Dokuments in unterschiedlichen Formaten zu starten, ohne dass Sie das OCR-Editor-Fenster oder den ABBYY Dokumente Vergleichen öffnen müssen.

Um Dokumente über die Befehlszeile zu verarbeiten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Befehlszeilenschnittstelle, indem Sie die Tastenkombination Win+R drücken. Geben Sie als Nächstes "cmd" in die Befehlszeile ein und klicken Sie auf OK.
  2. Geben Sie einen Befehl für das Konvertieren oder Vergleichen Ihrer Dokumente ein und drücken Sie die Eingabetaste. Auf dem Bildschirm wird ein Dialogfenster von ABBYY FineReader angezeigt. Dieses enthält eine Statusanzeige sowie relevante Hinweise und Warnungen.  
  3. Nachdem Ihre Dokumente verarbeitet wurden, werden die Ergebnisse in der entsprechenden Anwendung geöffnet.
    Um die Konvertierungsergebnisse zu speichern, muss der Speichervorgang manuell gestartet werden.

Inhalt des Kapitels:

12/17/2020 1:21:37 AM


Please leave your feedback about this article