Befehlszeilenparameter für das Konvertieren von Dokumenten

Um die Konvertierung eines Dokuments in ein bearbeitbares Format zu starten, führen Sie den folgenden Befehl aus:

FineReaderOCR.exe <ImageSourceCommands> <RecognitionCommands> <ExportCommands>

FineReaderOCR.exe

Der Pfad zur Datei FineReaderOCR.exe im Installationsordner des Programms.


Enthält der vollständige Pfadname Leerzeichen, setzen Sie diesen bitte in Anführungszeichen.

<ImageSourceCommands> – Quelldokumente für die Erkennung ImageFiles

Der Pfad zur Bilddatei oder zum PDF-Dokument.


Sie können mehrere Dateien angeben, indem Sie diese durch Leerzeichen trennen. Enthält der vollständige Pfadname Leerzeichen, setzen Sie diesen bitte in Anführungszeichen.

/scan [SourceName]

Bild mit Scanner erstellen.  SourceName ist der Name des Scanners.


Wenn SourceName nicht angegeben ist, wird standardmäßig der aktuellste Scanner verwendet. Enthält der Scannername Leerzeichen, setzen Sie diesen bitte in Anführungszeichen.

<RecognitionCommands> – Erkennungsparameter /lang LangName

LangName ist die Erkennungssprache.  


Wenn LangName nicht angegeben ist, wird standardmäßig die aktuellste Sprache verwendet. Sie können mehrere Erkennungssprachen angeben, indem Sie diese durch Leerzeichen trennen.


Eine Liste der unterstützten Erkennungssprachen für die Befehlszeile finden Sie unter LangName-Parameterwerte für die Befehlszeile.


Sie können eine benutzerdefinierte Erkennungssprache angeben, wenn diese im OCR-Projektordner gespeichert ist. Dafür platzieren Sie zwei "@"-Symbole vor ihren Namen wie z.B. "@@ UserLang". Der Name einer benutzerdefinierten Sprache darf keine nicht-alphanumerischen Symbole wie "!" oder "@" enthalten.

<ExportCommands> – Exportieren der Erkennungsergebnisse /send Target

Target ist der Name der externen Anwendung, an die die Erkennungsergebnisse gesendet werden. Ersetzen Sie "Target" durch einen der folgenden Ausdrücke:

  • MSWord - Microsoft Word;
  • MSExcel - Microsoft Excel;
  • OpenOffice - Apache OpenOffice;
  • Mail - Ihr E-Mail-Programm (Ergebnisse werden im Microsoft Word-Format ausgegeben);
  • Clipboard - die Zwischenablage;
  • WebBrowser - Ihr Standard-Webbrowser;
  • PDFViewer - Ihr Standard-PDF-Betrachter;
  • PowerPoint - Microsoft PowerPoint.

Beispiel für einen Befehl:

“C:\Program Files (x86)\ABBYY FineReader 15\FineReaderOCR.exe” D:\Documents\Guide_German.pdf /lang German /send MSWord

Der obige Befehl verwendet den OCR-Editor, um die deutschsprachige Datei Guide_German.pdf in Microsoft Word zu konvertieren und zu öffnen.

Weitere Informationen über die automatische Speicherung der Konvertierungsergebnisse finden Sie unter Verwendung der Befehlszeile zum Speichern der Konvertierungsergebnisse beim Programmstart.

17.12.2020 1:21:37


Please leave your feedback about this article