Erste Schritte

Wenn Sie den Server Manager und die Remote-Verwaltungskonsole auf unterschiedlichen Computern installieren, müssen Sie den installierten ABBYY FineReader Server in der Remote-Verwaltungskonsole registrieren (weitere Informationen finden Sie unter Registrieren eines neuen FineReader Server).

Wenn Sie die Verarbeitungsstation und den Server Manager auf unterschiedlichen Computern installieren, müssen Sie die Verarbeitungsstation im Knoten Verarbeitungsstationen registrieren (weitere Informationen finden Sie unter Registrieren einer neuen Verarbeitungsstation).

Nachdem Sie ABBYY FineReader Server 14 installiert haben, wird ein standardmäßiger Workflow mit folgenden Einstellungen konfiguriert:

  • Die Ordner für Eingabe, Ausgabe und Ausnahmen werden als Default Workflow\Input Folder, Default Workflow\Output Folder und Default Workflow\Exceptions Folder eingerichtet. Der Root-Ordner ist %PUBLIC%\ABBYY\ABBYY FineReader Server 14.
  • Als Format der Ausgabedatei wird PDF festgelegt.
  • Als Erkennungssprache wird Deutsch festgelegt.
  • Das Eingabebild wird ohne Konvertierung in den Ausgabeordner verschoben.

Sie können die Eigenschaften des Standard-Workflows Default Workflow im Dialogfeld Workflow-Eigenschaften anzeigen, das sich über den Knoten Workflows öffnen lässt. Sie können in diesem Knoten auch neue Workflows erstellen (weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines neuen Workflows).

So führen Sie eine Dokumenterkennung durch:

  • Kopieren Sie ein Bild oder eine PDF-Datei in den Eingabeordner des Standard-Workflows oder scannen Sie Bilder mit der Scanstation und exportieren Sie diese in den Standard-Workflow von ABBYY Fin​eReader Server.
  • Nach kurzer Zeit (die genaue Erkennungsdauer ist abhängig von der Komplexität der Dokumente sowie Ihren Hardware-Ressourcen) werden die Erkennungsergebnisse in den Ausgabeordner gelegt.
  • Wenn das Dokument nicht verarbeitet werden kann (z. B. weil die Bilddatei fehlerhaft oder das Bildformat ungültig ist), wird das Bild in den Ausnahmenordner verschoben. In denselben Ordner wird auch eine XML-Ergebnisdatei mit einer Fehlerbeschreibung abgelegt.

29.11.2022 17:26:41

Please leave your feedback about this article

Usage of Cookies. In order to optimize the website functionality and improve your online experience ABBYY uses cookies. You agree to the usage of cookies when you continue using this site. Further details can be found in our Privacy Notice.