IDrawContext

Worum geht es

Repräsentiert den Kontext der Zeichnung. Ermöglicht das Zeichnen elementarer geometrischer Objekte anhand von Skripts. Die Farbe wird als eine aus vier Bytes bestehende Folge angegeben: 0x00BBGGRR. Dabei stellt das Byte "BB" die Farbe Blau, das Byte "GG" die Farbe Grün und das Byte "RR" die Farbe Rot dar.

Methoden

Definition Beschreibung
FillAlphaRect( rect : IShellRect, rgbColor : int, alpha : int ) Ruft die Pixelfarbe (als RGB-Wert) anhand der Koordinaten ab.
FillRect( rect : IShellRect, rgbColor : int ) Zeichnet ein gefülltes Rechteck mit einer angegebenen Transparenzstufe.
GetPixel( x : int, y : int ) : int Zeichnet ein gefülltes Rechteck in der angegebenen Farbe.
Line( start : IPoint, end : IPoint, rgbColor : int ) Zieht eine Linie in der angegebenen Farbe und verbindet damit die Punkte "start" und "end".
Rect( rect : IShellRect, rgbColor : int ) Zeichnet ein Rechteck mit einem Rahmen in der angegebenen Farbe.
SetPixel( x : int, y : int, rgbColor : int ) : int Legt die Farbe (als RGB-Wert) des Pixels mit angegebenen Koordinaten fest. Gibt die vorherige Farbe des Pixels (als RGB-Wert) zurück.

Eigenschaften

Name Typ Zugriff Beschreibung
Handle int Schreibgeschützt Das Handle für den Kontext (HDC)

25.05.2023 7:55:01

Please leave your feedback about this article

Usage of Cookies. In order to optimize the website functionality and improve your online experience ABBYY uses cookies. You agree to the usage of cookies when you continue using this site. Further details can be found in our Privacy Notice.