Exportieren von Bildern

In einer Dokumentdefinition können Sie für jedes Bild die Exporteinstellungen auswählen. Klicken Sie zum Auswählen der Exporteinstellungen für Bilder mit der rechten Maustaste in das gewünschte Feld, wählen Sie Eigenschaften... und klicken Sie auf die Registerkarte Export. Folgende Optionen stehen zur Auswahl:

  • Dateityp.
  • Qualität: Für TIFF, JPEG, and JPEG2000-Dateien können Sie die Qualität der erzeugten Datei auswählen: von "Beste" bis "Gering".
  • Farbtyp: Farbe, Graustufen, Raster (Schwarz-Weiß).

Sie können auch die Auflösung des erzeugten Bildes festlegen: Aktivieren Sie die Option Auflösung ändern in und geben Sie entweder die gewünschte Auflösung ein oder wählen Sie eine in der Liste aus.

Der Name der Datei, in der das Bild gespeichert wird, wird automatisch anhand der vom Benutzer vorgegebenen Parameter gebildet. Um diese Parameter festzulegen, klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern... und wählen die gewünschten Optionen im daraufhin angezeigten Dialogfeld Dateinamenoptionen aus. Der Name des Feldes in der Dokumentstruktur wird für den Namen der Datei verwendet.

Siehe weiter:

Namenskriterien für Exportdateien

25.05.2023 7:55:01

Please leave your feedback about this article

Usage of Cookies. In order to optimize the website functionality and improve your online experience ABBYY uses cookies. You agree to the usage of cookies when you continue using this site. Further details can be found in our Privacy Notice.