Voraussetzungen für den administrativen Installationsordner

  1. 1.2 GB freier Festplattenspeicher für die Erstellung eines administrativen Installationsverzeichnisses
  2. Lesezugriff für den administrativen Installationsordner (z. B.\\MyFileServer\Programs Distribs\ABBYY FineReader PDF 15) für alle Benutzer, auf deren Computer ABBYY FineReader installiert werden soll.
  3. Bei dem Server (\\MyFileServer), auf dem das administrative Installationsverzeichnis erstellt wird, muss es sich um einen Dateiserver mit einem Betriebssystem handeln, bei dem lange Dateinamen unterstützt werden.
  4. Beim Bereitstellen von ABBYY FineReader PDF 15 über Active Directory müssen die Konten der Domänencomputer über den Schreibzugriff für den administrativen Installationsordner verfügen.
  5. Der Pfad muss die folgenden Anforderungen erfüllen:
    • Der Pfad darf keine Zeichen außerhalb der Codeseite der ausgewählten Sprache für die Standard-Systemsprache für nicht-Unicode-Anwendungen enthalten.
    • Die Namen der Zwischenordner dürfen nicht mit einem Leerzeichen beginnen.

07.09.2020 20:12:12


Please leave your feedback about this article