Bereitstellen von ABBYY FineReader PDF 15 in einem lokalen Netzwerk (Installation auf mehreren Computern)

ABBYY FineReader PDF 15 kann in einem lokalen Netzwerk installiert und verwendet werden.

Durch die automatischen Installationsverfahren können Sie ABBYY FineReader PDF 15 Corporate schnell und flexibel in einem lokalen Netzwerk installieren, da das Programm nicht manuell auf den einzelnen Workstations installiert werden muss.

ABBYY FineReader kann über jeden Computer bereitgestellt werden, auf dem Microsoft Windows 7 SP1 (oder eine spätere Version) ausgeführt wird.

Die Bereitstellung erfolgt mit den folgenden Schritten:

  1. Administrative Installation
    • Installieren von ABBYY FineReader PDF 15 License Server und ABBYY FineReader PDF 15 License Manager
      Ausführliche Informationen erhalten Sie unter Installieren von License Server und License Manager.
      Hinweis: Der Computer, auf dem ABBYY FineReader PDF 15 License Manager installiert ist, wird zur Lizenz-Administratorstation.
    • Erstellen eines administrativen Installationsverzeichnisses
      Ausführliche Informationen erhalten Sie unter Erstellen eines administrativen Installationsverzeichnisses.
      Hinweis: Sie haben die Möglichkeit, die vom License Server, dem License Manager und den Workstations verwendeten Netzwerkverbindungseinstellungen zu ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Wie kann ich die Netzwerkverbindungseinstellungen ändern?
      Hinweis. Das administrative Installationsverzeichnis und License Server können sich entweder auf dem gleichen oder auf verschiedenen Computern befinden.
  2. Verwaltung der Lizenzen
    Die Lizenzen werden mit dem ABBYY FineReader PDF 15 License Manager verwaltet.
    Damit die Lizenzen bei der Installation von ABBYY FineReader PDF 15 korrekt auf den Workstations verteilt werden, müssen Sie bestimmten Workstations bei der Zuteilung bestimmter Lizenzen Priorität geben. Dafür sollten Sie Lizenzen und Lizenz-Pools für bestimmte Workstations/Benutzer reservieren.
    Ein Lizenzpool besteht aus einer Reihe von Lizenzen, die Zugriff auf das Programm bereitstellen. Pools vereinfachen die Verwaltung von Lizenzen: Sie können beispielsweise mehrere Lizenzen einem Pool hinzufügen und dann den Pool für bestimmte Workstations/Benutzer reservieren, anstatt jede Lizenz einzeln zu reservieren.
    Ausführliche Informationen erhalten Sie unter Verwaltung von Lizenzen.
  3. Installieren von ABBYY FineReader auf Workstations mit einer der folgenden Methoden:

Hinweis. Die 32-Bit-Version von ABBYY FineReader PDF 15 kann nicht auf einem 64-Bit-System installiert werden. Dasselbe gilt für die Installation einer 64-Bit-Version auf einem 32-Bit-System.

Wichtig!

Legen Sie License Server und das administrative Installationsverzeichnis nicht im selben Ordner ab.

9/7/2020 8:12:12 PM


Please leave your feedback about this article