Erstellen eines administrativen Installationsverzeichnisses für mehrere Benutzer mit Einzelplatzlizenzen

  1. Starten Sie die Datei AutoRun.exe im Installationsordner und wählen Sie Masseninstallation > Installationspaket mit automatischer Aktivierung erstellen und wählen Sie die entsprechende administrative Version des Installationsverzeichnisses.



    Alternativ verwenden Sie die Befehlszeile für die Ausführung des folgenden Befehls im Installationsordner: Setup.exe /a.
    Hinweis: siehe Weitere Befehlszeilenoptionen für die Hintergrundinstallation mit zusätzlichen Optionen für die Installation über die Befehlszeile
  2. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsprogramms.
    Sie können entweder einen Aktivierungsschlüssel für mehrere Benutzer dem Auslieferungspaket hinzufügen oder erstellen ein neues Installationsverzeichnis. Wählen Sie die zweite Option, muss der Pfad zu dem Ordner angegeben werden, wo sich das neue administrative Installationsverzeichnis befindet. Der Pfad muss die folgenden Anforderungen erfüllen:
    • Der Pfad darf keine Zeichen außerhalb der Codeseite der ausgewählten Sprache für die Standard-Systemsprache für nicht-Unicode-Anwendungen enthalten.
    • Die Namen der Zwischenordner dürfen nicht mit einem Leerzeichen beginnen.

Als Resultat wird ein ABBYY FineReader-Auslieferungspaket erstellt, das auf Workstations ohne die Eingabe einer Seriennummer installiert werden kann. Das Produkt wird automatisch über das Internet aktiviert, ohne dass der Benutzer diesen Vorgang bestätigen muss. Die Workstation, auf der das Produkt installiert wurde, muss mit dem Internet verbunden sein.

9/7/2020 8:12:12 PM


Please leave your feedback about this article