Installieren von ABBYY FineReader 14 auf einem Terminal Server

Die Terminal Server-Lizenz

Terminal Server-Lizenzen ermöglichen die Beschränkung der maximalen Anzahl von ABBYY FineReader 14-Benutzern. Die Gesamtanzahl der Benutzer kann vom Administrator überwacht werden. Sobald die maximale Anzahl der Benutzer erreicht ist, kann der Administrator:

  1. Bestimmte Benutzer von der Liste im Dialog License users löschen. Für die Verwaltung der Benutzer klicken Sie auf Help > About… > Licenses in ABBYY FineReader 14, klicken mit der rechten Maustaste auf die Terminal Server-Lizenz und klicken dann auf License users im Kontextmenü.  
  2. Aktivieren einer zusätzlichen Lizenz auf demselben Terminal Server. Wenn sich die Benutzer das erste Mal verbinden, erhalten sie eine Sitzung unter einer zufällig ausgewählten freien Lizenz.

Installation

Die Bereitstellung von ABBYY FineReader 14 wurde mit Citrix XenApp 7.0 und höher und mit Windows Server 2012 R2 mit Windows Remote Desktop Services 7.0 getestet (die Installation wurde mithilfe von Windows RemoteApp und Citrix XenApp durchgeführt). Beide dieser Lösungen können mit jeder Version von ABBYY FineReader 14 verwendet werden.

Application Streaming wird von ABBYY FineReader 14 nicht unterstützt.

Hinweis. Verwenden Sie RemoteApp oder Citrix XenApp nicht für den Remote-Zugriff auf ABBYY Screenshot Reader. ABBYY Screenshot Reader muss auf den Workstations installiert sein.

Die Terminal Server-Lizenz

  1. Installieren Sie ABBYY FineReader 14 auf dem Terminal Server. Sie können die Standardverfahren für die Softwareinstallation oder eine administrative Installation verwenden. Mit diesem Lizenztyp muss der Lizenzserver nicht installiert werden.
  2. Aktivieren von ABBYY FineReader 14.
  3. Einrichten von Windows RemoteApp oder Citrix XenApp für die Verwendung des Szenarios Installierte Anwendung mit Zugriff von einem Server.

Hinweis. ABBYY FineReader 14 kann auf dem Terminal Server ausgeführt werden.  

Die Gleitlizenz

  1. Führen Sie eine administrative Installation durch.
    License Server und License Manager können auf einem beliebigen Computer des lokalen Netzwerks installiert werden. Ausführliche Informationen finden Sie unter Administrative Installation mit Lizenz-Server und License Manager.
    Hinweis. Der Lizenzserver kann auf dem Terminal Server installiert werden.
  2. Starten Sie License Manager.
  3. Fügen Sie in License Manager alle Lizenzen hinzu, die Sie besitzen.
  4. Installieren Sie ABBYY FineReader 14 aus dem administrativen Installationsordner auf dem Terminalserver.

ABBYY FineReader wird auf dem Terminalserver installiert, als ob es sich um eine Workstation handeln würde. Die Benutzer können eine Verbindung zum Server herstellen und FineReader über einen Client verwenden. Die Anzahl gleichzeitiger Verbindungen wird mit einer Gleitlizenz begrenzt.

Hinweis

  1. Startet ein Benutzer ABBYY Screenshot Reader oder eine andere gebündelte Anwendung, ohne FineReader zu starten, wird dem Benutzer trotzdem eine Gleitlizenz zugeordnet.
  2. Ist ABBYY Screenshot Reader auf einem Terminalserver installiert und der Zugriff erfolgt über Windows RemoteApp oder Citrix XenApp, können die Benutzer nur in den Anwendungen Screenshots erstellen, die auf dem Terminalserver ausgeführt werden.

11/2/2018 4:19:14 PM


Please leave your feedback about this article