Unterstützte Länder

Ein Belege-Projekt kann für die Erfassung von Belegen aus den Ländern verwendet werden, die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Das entsprechende Land wird von einem Klassifizierer erkannt.

Country Ländercode Währungscode
Argentina AR ARS
Australien AU AUD
Österreich AT EUR
Brazil BR BRL
Kanada CA CAD
Colombia CO COP
Costa Rica CR CRC
Ecuador EC USD
Finnland FI EUR
Frankreich FR EUR
Deutschland DE EUR
Guatemala GT GTQ
Honduras HN HNL
Ireland IE EUR
Italien IT EUR
Niederlande NL EUR
New Zealand NZ NZD
Panama PA PAB
Peru PE PEN
Polen PL PLN
Russland RU RUB
Singapur SG SGD
Spanien ES EUR
Schweden SE SEK
Schweiz CH CHF
Türkei TR TRY
Großbritannien GB GPB
Uruguay UY UYU
USA US USD

Wenn Sie Belege aus einem bestimmten Land verarbeiten möchten, können Sie den zweistelligen Ländercode explizit im Registrierungsparameter fc_Predefined:ReceiptPredefinedCountries angeben. In diesem Fall muss das Programm keinen Klassifizierer verwenden, um das Land zu ermitteln.

Der Registrierungsparameter fc_Predefined:ReceiptPredefinedCountries kann mit einem Ereignishandling-Skript hinzugefügt werden, das immer dann ausgelöst wird, sobald ein neues Dokument hinzugefügt wird. Sie können dieses Skript im Dialogfeld Stapeltyptools einrichten. Wenn Sie eine verteilte Version des Programms verwenden, können Sie eine benutzerdefinierte Verarbeitungsphase erstellen und das benötigte Skript für das Ereignishandling in diese Phase integrieren (siehe Skripts für die Verarbeitung von Schnittstellenevents für ausführliche Anweisungen).

Ein Beispiel für die Verwendung eines Skripts zur Angabe eines Landes

4/13/2021 11:12:26 AM


Please leave your feedback about this article