ABBYY FlexiCapture für Rechnungen Trainieren

Die Qualität der Datenerfassung kann durch das Training von ABBYY FlexiCapture for Invoices verbessert werden. Users can train the program either prior to or while processing documents.

Training is available only for the following kinds of images and in the following cases:

  • Images on which fields cannot be reliably detected by the pre-configured Document Definition.
  • The user needs to extracted data from fields not defined in the default Document Definitions.

Wann kann Training nützlich sein

So funktioniert das Training

Das Training von ABBYY FlexiCapture for Invoices kann auch während der Verarbeitung von Dokumenten durchgeführt werden. Der Benutzer kann dem Arbeitsstapel Rechnungsbilder hinzufügen, die dann automatisch erkannt und zur Überprüfung weitergeleitet werden. Der Benutzer überprüft die Dokumente und korrigiert die Feldpositionen, wo es erforderlich ist Dadurch wird das Dokument dem Satz von Beispielbildern für die gegebene Dokumentvariante hinzugefügt. Jede Dokumentvariante wird basierend auf dem ausstellenden Lieferanten bestimmt. Hat das Programm eine ausreichende Anzahl von Dokumentbildern für die Dokumentvariante erhalten, startet das Training automatisch. Zukünftig wird das Programm bei der Verarbeitung von Dokumenten, die zu diesem Dokumentlieferanten gehören, das während des Trainingsprozesses erhaltene Wissen einsetzen. Das "Training während der Verarbeitung" kann vom Administrator oder von Operatoren durchgeführt werden, vorausgesetzt die Person besitzt die erforderlichen Berechtigungen.

Wenn ein Operator das gewünschte Ergebnis durch Training während der Erfassung von Dokumenten nicht erreichen kann, kann der Administrator zur speziellen Ansicht Trainingsstapel für Feldextrahierung öffnen wechseln und mit dem Training dieser speziellen Dokumentvariante fortfahren. Der Administrator kann folgende Aktionen durchführen:

  • Verwaltung des Satzes von Beispielbildern, die für das Training der Dokumentvariante verwendet werden (z. B. neue Bilder hinzufügen und Bilder löschen, die seiner Meinung nach für die Dokumentvariante nicht repräsentativ sind);
  • Trainingsstapel werden erstellt;
  • Hinzufügen von Beispielbildern, die nicht für das Training an sich verwendet werden, sondern für das Testen der FlexiLayout-Variante, die durch das Training erhalten wurde.
  • Exportieren der resultierenden FlexiLayout-Variante zu ABBYY FlexiLayout Studio oder Importieren eines FlexiLayouts aus ABBYY FlexiLayout Studio.

Diese zusätzlichen Funktionen ermöglichen dem Administrator, den Nutzen des Trainings zu maximieren. Sobald das gewünschte Ergebnis erreicht ist, kann der Administrator das "Training während der Verarbeitung" für die gegebene Dokumentvariante verbieten.

Siehe weiter:

Training während der Verarbeitung von Dokumenten"

Training durch Benutzer mit Berechtigungen zur Projekteinrichtung

13.04.2021 11:12:26


Please leave your feedback about this article